Hallo - ae-bauer.de/

Foto:Dieter Kraß
Hallo,
Schon in meiner Kindheit kam ich durch meinen Vater, der selbst gerne fotografierte, mit der Fotografie in sehr enge Berührung. Schaute ich ihm zuerst nur über die Schulter, so wechselte ich recht bald hinter die Kamera. Zuerst nur im Rollenspiel mit meinen Puppen. Meine ersten richtigen Versuche  in Sachen Fotografie unternahm ich dann unter der Anleitung meines Vaters mit seiner alten Kamera, ehe dann in den 1970er Jahren eine Kodak Pocket Kamera mein ständiger Begleiter wurde, ergänzt durch eine Agfa Dia Kamera. In dieser Zeit machte ich überwiegend Fotos auf Reisen oder Familienfotos.


Erst im Jahr 2002 änderte sich nach dem Kauf einer Digitalen  Canon Power Shot A40 Kamera  mein fotografischer Blickwinkel sehr. Mein Interesse  wuchs langsam, aber stetig für die einfachen, oft banalen Dinge, die ich zunehmend in meinem langjährigen Urlaubsort St. Peter- Ording entdeckte. Dieser Gegend, die mich immer wieder anzieht, habe ich in meiner Galerie einen kleinen Extra Teil eingeräumt.  


Seit Mai 2008 arbeite ich mit einer Lumix FZ 18 und machte inzwischen die Fotografie zu meinem Haupthobby. Immer wieder reizt es mich, meine  Umwelt  mit der Kamera neu zu entdecken. Dabei macht es mir sehr viel Spaß, diese aus einem anderen Blickwinkel und meiner Sicht zu zeigen;  ästhetisch, ungewöhnlich, bisweilen auch abstrakt.


Erika Bauer